Sonntag, 26. April 2015

.: Rezension ~ Remember - Winterzauber :.


~ Ein Wiedersehen mit Folgen ~
.: Remember - Winterzauber :.
(Andrea Bielfeldt)



 
~ Produktinformation TB ~
Genre: Liebesroman
Buch-Verwandte: Band 1 einer Tetralogie (Vierteiler)
Ausgabe: 380 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 3 (9. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
Verkauf durch: Amazon.de
Preis: 12,99 € 


~ Produktinformation e-Book ~
Format: Mobi, Epub, Kindle Edition
Verkauf durch: Amazon.de
Preis: 0,99 €




~ Kurzbeschreibung ~
Eine Autopanne auf dem Weg in ihre Heimat beschert Hannah eine Begegnung mit ihrer Jugendliebe Nick. Doch als wäre das nicht genug, erscheint dazu noch Nicks Bruder Momo auf der Bildfläche, der mit seinen Erinnerungen alte Wunden wieder aufreißt und ihr zeigt, dass man die erste Liebe niemals vergisst...
 


~ Über Andrea Bielfeldt - Autorin ~ 
Andrea hat am 29. Januar 1973 in Hannover zum ersten Mal das Licht der Welt erblickt. Lebt mit ihrem Traummann und zwei tollen Jungs im Norden von Deutschland. Tierlieb ist die Familie auch und geben ihrem Hund ein gemütliches Heim. Neben Kaffee verschlingt Andrea liebend gerne Bücher und hat ihr Hobby "Das Schreiben" zu ihrem Beruf gemacht. Ziemlich erfolgreich sogar ;-)

Ihre Bücher!

Fantasytrilogie:

Liebesgeschichten:



~ Schreibstil ~
Ungezwungen, locker und leicht!
Andrea Bielfeldt versteht es voll und ganz die richtigen Gefühle für Liebesgeschichten zu entwickeln und uns Leser schmackhaft zu machen. Hier in "Remmeber - Winterzauber" lesen wir aus zwei Ich-Perspektiven. Einmal aus Hannahs Sicht und die von Moritz alias Momo.

Die Erzählweise ist sehr modern und der heutigen Jugendsprache angepasst. Wie gewohnt lesen wir ausführliche Sätze über die Gefühlswelt der einzelnen Protagonisten. So kommt es häufig vor, dass eine einzige Seite nur über das Kribbeln im Bauch umschrieben wird.

~ Cover ~
Perfekte Wahl für das winterliche erste Band der Tetralogie. Die eisblaue Farbe und dazu die Kristallsterne und Eisblumen.

Es sollen von "Remember" noch drei weitere Bücher erscheinen. Ein Roman für unsere vier Jahreszeiten.
Also eine "Quattro Stagioni" :D


~ Der erste Satz ~
"So ein Mist"


~ Meine Meinung ~
Ich liebe den Schreibstil von Andrea sooooo sehr *.*
Mit Aussagen wie zum Beispiel - "Magst noch 'n Bier? - bringt sie mich jedes mal zum Schmunzeln. Ich mag es auch sehr, dass sie viel von ihrer Persönlichkeit in ihre Geschichten mitreinpackt. Ich hatte das Glück Andrea schon öfter Live erleben zu dürfen und wer sie kennt mag sie einfach. So auch ihre Geschichten.

Ich habe Remeber - Winterzauber begonnen und dann erst zur Seite gelegt. EIN FEHLER!
Denn als ich wieder weiter gelesen hatte, konnte und wollte ich das Buch nicht mehr beiseite legen.
Die Liebesgeschichte entpuppte sich zu einem großen Gefühlsknäuel der immer weiter wächst und wächst. Woooo führt uns das nur hin. AAAHHHH ^^

Auch die ganzen Charaktere passen wunderbar zusammen.
In Remember treffen wir altbekannte Figuren aus anderen Werken der Autorin.
Ich habe "Einmal himmelblau und zurück" an einem Abend verschlungen und einfach nur geliebt zu lesen. Das Jo und Jo (die beiden Hauptprotagonisten von EHUZ) nun hier in Hannahs Geschichte auftauchen, gefällt mir richtig richtig guuuuut *.*

Besonders gefiel mir Momo, auch wenn er manchmal ein richtiger Sturkopf war und vieles falsch aufgefasst hat oder einfach nur so auffassen wollte. Er ist sich seinen Gefühlen sehr wohl bewusst und doch macht er es sich selbst schwer. Auch der gesamte Freundeskreis weiß wie es um Momo und Hannah bestellt ist und sagen dies auch. Doch irgendwie passieren immer doofe und unverhoffte Situationen, die die Beiden eher von einander entfernen, statt zusammen zu bringen.
So hält er an seinem Traum, nach London zu reisen um Musik zu machen, fest und blendet vieles einfach aus. Wie es der Zufall aber will, sind die Schicksale von Hannah, Nick, Philipp, Laura und Momo unausweichlich miteinander verknüpft.

Das Ende gefiel mir richtig gut. Wir Leser hoffen, dass die Beiden zusammen kommen. Etwas anderes hätten wir nie und nimma akzeptiert. Die Rolle die Nick, Hannahs erste große Liebe, dabei aber spielt und wie es trotz der vielen schlechten Erinnerungen zwischen den Beiden immer noch knistert, beschert uns ein ständiges Hin und Her. WER denn nun Hannah? Wen willst du ;-)

Und dann kommt die wunderbarste Szene vom ganzen Buch *.*
Himmlisch. Einfach nur himmlisch wie uns die Autorin mit in die Gefühlswelt und den Gedanken der Protagonisten mitnimmt und genauso verzaubert wie die beiden Liebenden.

Das einzige was mich immer wieder fasziniert ist, dass die männlichen Protagonisten in Andreas Geschichten sooooo aufmerksam und weise reagieren :D Hätte ich sehr gerne mehr in meinem realen Umfeld :P


~ Fazit ~
So hatte ich mir einen weiteren Liebesroman von Andrea Bielfeldt gewünscht, und so habe ich ihn auch bekommen :D

Durch den schönen und leicht zu lesenden Schreibstil rauschen wir durch das Gefühlschaos von Hannah und Momo. Im Wechsel erleben wir, was die Beiden füreinander fühlen und erleben bestimmte Szenen zweimal aus verschiedenen Blinkwinkeln.

  • Viel Gefühl, wie wir es von der Autorin gewohnt sind.
  • Viel Humor, der einfach sein muss.
  • Und viele tolle und vor allem authentische Protagonisten, mit denen man mitfiebert, mitweint und mitlacht

Ich vergebe 5 von 5 Notrufzellen

Es grüßt die Sasija aus der TARDIS :-)

Kommentare:

  1. Liebste Sasija,

    zunächst ein Danke, dass du mich dazu gebracht hast, auch den Liebesgeschichten eine Chance zu geben, sonst hätte ich wohl nie diese Geschichte der zauberhaften Andrea gelesen <3
    So erging es mir häufig wie dir: man kann es nicht weglegen, man möchte einen eigenen Momo haben und Hannah, die möchte man schütteln :D
    Ebenso begeistert war ich vom Gastspiel von Jo&Jo... *-* Ich fand EHUZ auch so großartig und es war blitzschnell verschlungen (absoluter Tipp für kurzweilige Unterhaltung!!)

    Eine tolle Rezension...und das an einem faulen Sonntag *hihi*

    Liebste Grüße
    Evil :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Hallöchen mein Evil <3

      Jo und Jo sind so bezaubernd. War echt positiv überrascht und hat mir sehr gut gefallen.

      Jaaaaaaa ein fauler Sonntag ;-) Jetzt hab ich Feierabend ^^

      Löschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--