Sonntag, 15. November 2015

.: Weihnachtsgeschichten für einen guten Zweck :.


~ Eine Anthologie mit 15 Kurzgeschichten und viele weihnachtliche Gedichte für die Bärenherz Stiftung ~

Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von 16 Autorinnen und Autoren, die sich vorgenommen haben, 
euch ordentlich in Weihnachtsstimmung zu bringen.





 ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃ 


Ich darf die liebe Sina Müller im Zeichen dieser wundervollen Aktion vorstellen.
Zu dieser Aktion wird euch Sina etwas mehr verraten. Viel Spaß ;)

Auf der Leipziger Buchmesse 2015 by Sasija's Tardis



~ Sina über die Bärenherz Stiftung ~

Liebe Sina, erzähl uns doch ein bisschen etwas von der #bärenherzstiftung.
Diese Stiftung kümmert sich um Familien die ein totkrankes Kind haben und begleitet sie auf dem letzten Weg und drüber hinaus. Ein Hospiz für Kinder.

Wieso diese Stiftung?
Wir fanden sie Arbeit von dieser Stiftung sehr wichtig. Sie ermöglicht außerhalb vom sterilen Krankhausalltag für besondere Momente und schöne Erinnerungen.

Wie können wir Leser helfen?
Der Erlös unserer Anthologie geht zu 100% an die Bärenherz Stiftung. Ihr helft, in dem ihr das Buch kauft und es herzlich weiterempfiehlt. (E-Book kostet 3,99 Euro / Taschenbuch 12,99 Euro)




 ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃ 


~ Sina und ihre Weihnachtsgeschichte ~

Die Geschichten in eurer Anthologie Schneegestöber, sind alles Weihnachtsgeschichten. Habt ihr diese Geschichten extra dafür neu und druckfrisch verfasst?
Ja. Exklusiv nur für dieses Buch. Es sind Kurzgeschichten über unsre Protagonisten von uns bereits veröffentlichten Werken. Das Schöne daran ist, in allen Geschichten befindet sich unser Easteregg ;)

Hattest du sofort eine Geschichte im Kopf?
Jaein, bis ich mich für meine Protagonisten entschieden habe. Ab da war meine Story sofort im Kopf.

Wieso hast du deine Weihnachtskurzgeschichte aus der Sicht von Emma geschrieben?
Ich fand diese Szene aus Emmas Sicht interessanter und wundervoll passend zu einer Weihnachtsgeschichte.




~ Webseiten ~

~ Ihre Werke ~
(Nr. 1 Bestseller Liebesgeschichten für Jugendliche auf Amazon) - Erschienen im Amrûn-Verlag
»Josh & Emma – Portrait einer Liebe« - Erschienen im Amrûn-Verlag
»Lena in love – Tanz mit mir« - Erschienen im Selbst-Verlag
»Zimtsternküsse« (Young-Adult-Weihnachtsanthologie) - Erschienen im Amrûn-Verlag


 ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃ 


~ Sina und ihre Ideen ~

Wie sieht das nächste halbe Jahr für dich als Autor und deinen Geschichten aus?
Entspannt. Nach dem was ich geplant hatte, gehe ich es schön langsam und ruhig an. Momentan arbeite ich an einer Young-Adult Geschichte, die hoffentlich voraussichtlich im Sommer 2016 erscheinen wird. Parallel schreibe ich noch am zweiten Teil der Lena in Love – Reihe. Ihr dürft euch freuen :D


Lena hat in so kurzer Zeit einige Fans gewonnen. Magst du uns einen kleinen Happen daraus vorstellen?
»Über so Dinge machst du dir Gedanken?« Ich versuchte, seine Worte zu sortieren. Doch mein Gehirn war dank der Endorphine halb gelähmt. Mist. Ein paar Worte, dieser Blick und schon verlor ich mein Herz. Ich räusperte mich.
»Ich sag doch, ich denke viel. Und manchmal auch zu viel.« Ein zartes Lächeln huschte über sein Gesicht, das selbst im Mondlicht wundervoll sonnengebräunt aussah.
»Und du? Was hast du vor?« Ich witterte meine Chance, endlich etwas mehr über ihn zu erfahren. Etwas, das mir erklärte, warum ich so fasziniert von ihm war. Ich blickte ihn erwartungsvoll an.
»Ich? Ich will glücklich werden«, sagte er frei raus. So, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt und es gäbe auf diese eine Frage nur diese Antwort.
»Hui. Dagegen hört sich mein Plan ja echt total banal an. Dabei dachte ich, ich wäre eine Träumerin.«
»Träume sind zum Leben da.« Seine Stimme war ein einziges, sehnsuchtsvolles Flüstern, das vom Sommerwind davongetragen wurde. Ich drückte meine Nase unauffällig in sein T-Shirt und atmete seinen Duft ein.
»Für was sollte das Leben sonst da sein, wenn nicht, um seine Träume zu verwirklichen? Dem Leben einen Sinn zu geben, das ist die schwierigste Aufgabe, die uns auferlegt wurde.«

Werden wir dich irgendwann auch mal in einem anderen Genre als Autor finden?
Als Experiment habe ich eine Anfrage zu einer Horrorstory erhalten. Habe ich abgelehnt ;) Was aber bei mir so etwas brodelt, ist in Richtung Dystopie. Die Geschichte ist bereits im Kopf und teilweise auch ausgeplottet.




 ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃ 

~ Das letzte Wort gehört dir ;) ~

Ich freue mich sehr darüber, bei dieser Anthologie dabei sein zu dürfen und danke euch Lesern, dass ihr uns und damit die "Bärenherz Stiftung" unterstützt. Wenn euch unsere Idee und unsere Geschichten gefällt, tragt sie hinaus in die weiter Welt, damit auch andere davon erfahren und so ein bisschen Geld für todkranke Kinder und ihre Familien zusammen kommtUnd danke dir, liebe Sasija für deine Mühe und dein Vertrauen, mich als Blog-Pate bei dieser zauberhaften Aktion zu unterstützen.


 ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃ 


~ Die Aktion ~

Wer längeren Wartezeiten, kalten Winterabenden und dem alljährlichen Weihnachtsstress entfliehen will, hat mit unserer Weihnachtsanthologie genau das Richtige gefunden.
Unter dem Thema „Schneekugel“ haben wir euch 16 bunt zusammengewürfelte Kurzgeschichten gezaubert, die zu bereits veröffentlichten Romanen gehören und mit bereits bekannten Protagonisten spielen.

Hier bietet sich euch die ultimative Gelegenheit unseren Schreibstil kennenzulernen, ein wenig in unsere bereits verfassten Geschichten hineinzuschnuppern und verschiedenste Genre anzulesen.
Für die treuen Fans unter euch bietet sich mit dieser Kurzgeschichtensammlung die Chance, mit euren liebgewonnenen Charakteren Weihnachten zu feiern. Hier lernt ihr die Protagonisten und ihre Geschichten von einer neuen Seite kennen. Es sind keine Leseproben sondern ganz neue und eigenständige Geschichten.

Der gesamte Erlös aus den Einnahmen dieser Anthologie geht an: Die Bärenherz Stiftung

„Schneegestöber“ enthält Geschichten von folgenden Autoren:
Jil Aimée, Louisa Beele, Andrea Bielfeldt, Laura Gambrinus, Dietmar Hesse, J.R. König, Adele Mann, Isabella Muhr, Sina Müller, Sandra Neumann, Laura Newman, Katja Piel, Rose Snow, Mila Summers, Ava Innings, Emma Wagner.


 ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃  ☃ 


~ Blitzgewinnspiel ~

Natürlich haben wir auch noch etwas Feines für euch zum gewinnen ;)




1x signiertes Taschenbuch
1x Magnetlesezeichen
1x Schmucklesezeichen
2x Kühlschrankmagnete
1x Leseprobe mit Poster


Alles was du dafür tun musst, ist:

  1. Kommentiere, welche Antwort dir von Sina am besten gefällt und warum?
    (Auch die Steckbriefe können gewählt werden ;) )
  2. Gebe der lieben Sina dein Like auf Facebook. (Facebook - Sina Müller)

  • Hinterlasse bitte deine E-Mail Adresse im Kommentar, so dass ich dich gleich kontaktieren kann.
  • Das Gewinnspiel läuft bis Dienstag, den 17.11.2015 - 20:00 Uhr
  • Noch am selben Abend wird der Gewinner bekannt gegeben.
  • Viel Glück ;)

.: Bedingungen :.
- Du musst min. 18 Jahre sein oder eine Einverständniserklärung deiner Eltern haben.
- Lieferadresse muss in Deutschland sein.
- Wir haften nicht, wenn der Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und keine Barauszahlung möglich.
- Eure Adresse wird nach dem Versand umgehend gelöscht!
- Deine Antworten darf ich bei Bedarf zur Veröffentlichung verwenden.

 Weihnachtliche Grüße Sina und Sasija aus der Tardis 

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke15. November 2015 um 09:33

    Hallo liebe Sassi,

    als erstes , ich freue mich schon riesig, wenn die Anthologie erscheint. Lauter tolle Autoren, die sich da zusammengeschlossen haben.

    Der heutige Beitrag gefällt mir super, man erfährt viel über die Autorin, besonders gefallen mir die Steckbriefe oder auch die Entstehung der Geschichte für die Anthologie.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand den ganzen beitrag toll kann mich nicht auf eine antwort festlegen !!! Finde alle antworten toll und aufschlußreich und bin neugierig geworden !!! Zachert49@gmail.com
    Sandra Zachert

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und Guten Morgen, war super toll zu lesen, aber jetzt zur Gewinnspielfrage: Am besten hat mir "Das letzte Wort gehört dir" gefallen. Es war nicht nicht nur Fragen beantworten, sondern Worte vom Herzen! LG Desiree

    desireehensel@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ich fan diese Antwort sehr interessant "Was aber bei mir so etwas brodelt, ist in Richtung Dystopie. Die Geschichte ist bereits im Kopf und teilweise auch ausgeplottet.", denn darauf würde ich mich sehr freuen. Gut wenn sie sich nich in eine Richtung drängen lässt.

    minifamily@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sasija,
    zuerst einmal danke für deinen Beitrag mit Sina.
    Ich habe keine spezielle "Lieblingsantwort". Mir hat das ganze Interview sehr gefallen.
    Toll finde ich, was sie über die Stiftung sagt. Man merkt wie sie dahinter steht. <3
    Schön finde ich auch, das man einiges über Sina erfahren hat. <3

    Liebe Grüße

    Petra

    petraweber62@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Halloi liebe Sasija und liebe Sina :)

    Ihr zwei seid wirklich ein Dreamteam <3 Und ich bin immer wieder begeistert, wie Sasija es schafft auch noch die letzten Geheimnisse aus Sina herauszukitzeln :D

    Meine Lieblingsantwort?! die Dystopie!!!! ICH WILL ES LESEN! JETZT :D

    <3liche Grüße ihr Süßen,
    eure Eva (Evil ^^)

    AntwortenLöschen
  7. Huhuuuu Sasija,
    huhu Sina,

    danke für das tolle Interview mit Sina.
    Ich warte sehr gerne aufs Print, denn so ein tolles Buch gehört einfach
    ins Regal :D
    ich mache bei der Verlosung nicht mit, da ich alle Prints von Sina habe ;)
    Drücke aber allen Teilnehmern ganz fest die Daumen auf Josh und Emma <3

    Lieben Gruß, Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein super Beitrag der Blogtour. Ich freue mich schon wenn die Anthologie erscheint. Es gibt zwei Autoren, von denen ich die Bücher schon gelesen habe und bin sehr gespannt auf diese Kurzgeschichten, aber ich bin immer offen für neues und bin auf die anderen Kurzgeschichten gespannt.

    Am meisten haben mir die Steckbriefe gefallen, da erfährt man eigentlich schon vieles in Kurzform und das fand ich gut. Trotdem bin ich auf den joung adult Roman gespannt. :)

    LG
    Linnea
    E-Mail: lkmuehlherr@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    erstmal vielen Dank für das Autorenportrait. Interessant fand ich das die Autorin erwähnt hat das in ihr eine Geschichte zu einer Dystopie brodelt. Da ist ja ein völlig anders Gebe und ich bin gespannt ob sie diese Idee auch umsetzen wird. Toll fand ich auch ihre Worte bei "Das letzte Wort gehört dir"

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    vielen Dank für diesen tollen Blogbeitrag!!!

    Meine Lieblingsantwort ist diese:

    Wir fanden sie Arbeit von dieser Stiftung sehr wichtig. Sie ermöglicht außerhalb vom sterilen Krankhausalltag für besondere Momente und schöne Erinnerungen (Wieso diese Stiftung?).

    Warum ich das so gut finde?
    Beruflich habe ich viel mit Kinder zu tun (früher auch mit todkranken Kindern und ihren Eltern). Ich finde es wichtig, dass es immer wieder ins Bewusstsein der Menschen gelangt, dass auch Kids schwerkrank sein können (nicht nur Erwachsene) und es leider viel zu wenige Plätze gibt, um ihnen und ihren Angehörigen einen würdigen Rahmen für den letzten Weg und den Abschied zu bieten.

    Liebe Grüße, Anakalia
    (st47k@aol.com)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ein wirklich schönes Interview.

    Ich hatte keine wirkliche Lieblingsantwort. Alle waren gut.
    Ich fand den Büchersteckbrief ganz interessant :)
    Es war schön durch den Beitrag auch etwas über die Stiftung und die Autorin selbst zu erfahren.

    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sasija,

    toller Beitrag ☺

    Mir habe alle Antworten gleich gut gefallen, denn sie sind alle sehr aufschlussreich für mich gewesen ☺

    LG Rebecca

    pc_freak01@web.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sasija,

    Toller Beitrag ☺

    Ich fand alle Antworten gleich gut, waren alle sehr aufschlussreich für mich ☺

    LG Rebecca

    pc_freak01@web.de

    AntwortenLöschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--