Montag, 16. Februar 2015

.: Rezension ~ Danke für die Blumen :.


~ Eine Liebesgeschichte ohne Gefühl?! ~
.: Danke für die Blumen :.
(Ashley Bloom)





~ Produktinformation TB ~
Genre: Liebesroman, Roman, Chick-Lit
Gebundene Ausgabe: 154 Seiten
Verlag: Amazon Media - 16. November 2013
Sprache: Deutsch
Preis: 5,99 € 



~ Produktinformation e-Book ~
Format: Kindle Edition
Verkauf durch: Amazon.de
Preis: 2,99 €




 ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁

~ Kurzbeschreibung ~
Samantha, von allen nur "Sam" genannt, führt in New York liebevoll einen kleinen Blumenladen und verkauft eines Abends einem Mann einhundert rote Rosen, die er seiner Frau zum fünften Hochzeitstag schenken möchte. Dieser Mann - Taylor Madison, Restaurantbesitzer Anfang dreißig mit ein wenig zu großen Ohren - sieht auf dem Regal im Laden ein Foto stehen, das Sam mit ihrem Verlobten zeigt, den sie in knapp drei Wochen zu heiraten gedenkt, wie sie ihm glücklich erzählt.

Als Taylor nach Hause kommt, um seiner geliebten Frau Bridget die Blumen zu überreichen, ertappt er diese im Bett mit einem anderen. Nicht nur bricht eine Welt für ihn zusammen, da ist auch noch die Tatsache, dass der Typ ihm merkwürdig bekannt vorkommt.

 ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁

~ Über Ashley Bloom - Autorin ~
Ashley Bloom liebt Love Storys, Schokolade, Kerzenlicht, Kuschelsocken und ihre Familie. Sie schreibt ausschließlich Romane, die in Amerika spielen. Selbst ein großer Fan der USA, baut sie immer wieder Erfahrungen aus ihren eigenen Reisen mit ein. Was noch erwähnt werden sollte: Es geht immer um die Liebe. Sie wohnt in Hamburg.

Autoren Homepage
Autoren Facebook-Seite

 ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁ ❁

~ Meine Meinung ~
Selten so ein vorhersehbaren und schlecht-geschriebenen Liebesroman gelesen.
Ne Moment! Eigentlich noch nie!!!

Ich kam mir vor, als lese ich einen Schulaufsatz.
  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Schluss

Uns wird die Geschichte von Sam so schnell erzählt, dass man überhaupt kein Bezug zu ihr aufbauen kann.
Null Gefühl, weder Sympathie noch Antipathie, konnte ich für einen der Protagonisten empfinden.
Ja, das Buch hat nur 154 Seiten. Kenne aber "Liebesromane" die es geschafft haben, mich mitzureißen und in ihre Welt zu entführen, trotz der geringen Seitenzahl.
"Danke für die Blumen" hat das mit keinem Satz geschafft.

Schon nach dem Lesen des Klapptextes, konnte ich mir die Geschichte zusammenreimen und hätte die Rezi auch ohne alles zu lesen gemütlich verfassen können. Ich hoffte einfach noch auf das "OHHH... damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet". Aber das blieb leider aus.

Ich hätte sooo gerne "Danke für die Blumen" als Überschrift genommen.
Aber neeee, dem wird die Geschichte nicht gerecht :P

~ Fazit ~
Ich war vom Buch nicht wirklich enttäuscht. Ich wusste ja durch den Klapptext schon, was passieren wird. Jeder, mit nur etwas Eigen-Phantasie, kann sich das selbst ausmalen :P
Dazu ist die Erzählung so schlimm für mich gewesen, dass ich null Emotionen aufbauen konnte. Gerade bei Liebesromanen darf das nicht fehlen.

Bin keine Autorin, aber selbst ich als Blogger weiß, dass es eine sehr wichtige Regel, beim verfassen seiner Geschichte - die zu einem guten Buch werden soll, gibt.
  • SHOW - DON'T TELL
Die Autorin zeigt uns null in ihrer Schreibweise.

Nach dem Lesen des Buches, habe ich mal die Bewertungen studiert. Da schrieb jemand, eine typische Ashley-Bloom-Story. Ab nun weiß ich, von Frau Bloom werde ich nie wieder etwas lesen!



Ich vergebe nur 1 von 5 Notrufzellen

Es grüßt die Sasija aus der TARDIS :-)

Kommentare:

  1. Ich "arbeite" mich ja grad noch durch..aber wesentlich anders wirds bei mir wohl auch nicht aussehen...

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja wohl nichts ^^ Schade ... aber wenigstens warst du mit 154 Seiten schnell durch ^^ Obwohl ich es wahrscheinlich trotzdem nicht fertig gelesen hätte. Geschichten wie ein Schulaufsatz finde ich ganz schrecklich - da kann das nächste ja nur besser werden! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa ich mag das gar nicht. Echt öde :p

      Lese grad den dritten Teil von der Bestimmung :D Ich liebe diese Trilogie.

      Löschen

Herzlisch Willkommen :D
Schreibt was dat Zeuch hält und habt Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Sassi @-->--